Urlaub mit dem Vierbeiner

 

Bei uns sind Hunde willkommen!!

 

Da wir selbst Hundebesitzer sind, wissen wir, wie schwer es ist eine Unterkunft zu finden, in der auch die vierbeinigen Familienmitglieder gerne gesehen sind.

Mit einem Hund ist die Unterkunftsuche schon nicht einfach, mit zwei Hunden fast aussichtslos.

Auch wenn wir gerne an „Hundeleute“ vermieten, so sind dennoch einige Regeln notwenig, damit wir auch nach Ihrer Abreise weiterhin gerne an Hundebesitzer vermieten.

Wenn Ihr Vierbeiner ein „Bett-Schläfer“ ist, so möchten wir Sie bitten eigene Bettwäsche / Laken mitzubringen. In unserer hauseigenen Bettwäsche sind Hunde tabu!

Sollte Ihr Hund gerne bei Ihnen auf der Couch liegen, so möchten wir Sie bitten eigene Decken mitzubringen. Auf unseren hauseigenen Wolldecken oder der nicht abgedeckten Couch sind Hunde tabu!

Unsere hauseigenen Handtücher sind nicht zum Trockenrubbeln des Hundes nach einem ausgiebigen Regenspaziergang gedacht.

Für solche Fälle stellen wir Ihnen gerne Hunde-Handtücher zur Verfügung.

Hundenäpfe dürfen Sie gerne zu Hause lassen, da unsere Ferienwohnung mit Futter- & Wassernäpfen ausgerüstet ist.

Wir gehen davon aus, dass Sie bzw. Ihr/e Hund/e mit unserer Wohnungseinrichtung schonend umgehen. Wenn Ihr Hund zu Hause nicht alleine bleiben kann, muss er es nicht unbedingt während des Urlaubes bei uns lernen.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Hunde unsere Möbel weder markieren noch anfressen.

Sollte einmal ein Missgeschick passiert sein, sprechen Sie uns bitte an.

Es gibt nichts Schlimmeres als schlecht vertuschte Entgleisungen, die spätestens nach Ihrer Abreise auffallen und uns Anlass zum Ärgern geben.

Bitte tragen auch Sie dazu bei, dass wir weiterhin gerne sagen:

Hier sind Hunde willkommen!!